03366_5208-0      
info@nlsi.de

Das sagen ehemalige Absolventinnen und Absolventen über das Niederlausitzer Studieninstitut für kommunale Verwaltung

 

">> Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück. << - Dieses Zitat von Benjamin Britten begleitet mich bis heute auf meinem Arbeitsweg. Insbesondere bei der Umstellung auf die Doppik, konnte ich mein erworbenes Wissen an andere Verwaltungen weitergeben und mit jedem Lehrgang, habe ich auch gleichzeitig mein Wissen erweitert."

Marion Casper
2. stellvertretende Bürgermeisterin,
Kämmerin, Amtsleiterin Finanzen/Tourismus/Kultur,
Werkleiterin des Eigenbetriebes Erholungsgebiet „Kiebitz“ bei der Stadt Falkenberg/Elster
weiterhin: Nutzerkreisleiterin bei der TIUV-AG für das HKR-Fachverfahren MPS

Am NLSI erworbene Abschlüsse:
1992 - Angestelltenlehrgang I
1996 - Angestelltenlehrgang II – gleichgesetzt mit Verwaltungsfachwirt
2006/07 - Fortbildung zur "Kommunalen Finanzbuchhalterin" 

Sonstige Tätigkeit:
ab 2007 - 2014 - nebenamtliche Dozentin für das Fach Haushaltsrecht/Haushaltswesen
ab 2015 - Mitglied des Prüfungsausschusses


 

"Die Zeit meiner Lehrgangsteilnahme, wie auch die Zeiten meiner nebenamtlichen Dozententätigkeit ließen mich viele interessante Kolleginnen und Kollegen anderer Verwaltungen kennenlernen und mit ihnen in Erfahrungsaustausche treten. Die darüber gewonnenen Einblicke und Einsichten stellen eine zusätzliche Erweiterung des Lehrgangswissens dar, die ich nicht missen möchte."

Beata Jenchen
Hauptamtsleiterin bei der Stadt Senftenberg

Am NLSI erworbene Abschlüsse:
1997 bis 2000: Verwaltungsfachwirtin 

Sonstige Tätigkeit:
nebenamtliche Dozentin von 2004 bis 2014 im Personalwesen für Verwaltungsfachangestellte und im Öffentlichen Dienstrecht in Angestelltenlehrgängen 1 und Verwaltungsfachwirt-Lehrgängen; parallel dazu zeitweise Mitwirkung im Prüfungsausschuss 


 

"NLSI ist für mich immer wieder ein kompetentes Stück Heimat - und das bereits seit mehr als 16 Jahren"

Patrick Kamenka
Personalleiter, Stadt Aichach, Bayern 

Am NLSI erworbene Abschlüsse:
2003 bis 2006: Verwaltungsfachwirt 

Sonstige Tätigkeit:
Nebenamtlicher Dozent im Angestelltenlehrgang I und Verwaltungsfachwirt-Lehrgang sowie Mitglied im Prüfungsausschuss 


 

"Meine Zeit beim NLSI war manchmal anstrengend aber wiederum schön und spannend. Insbesondere freut es mich, dass viele Kommilitoninnen und Kommilitonen von damals heutzutage meine Kolleginnen und Kollegen in der Stadtverwaltung sind."

Holger Kelch
seit 30. Novermber 2014 Oberbürgermeister der Stadt Cottbus

Am NLSI erworbene Abschlüsse:
1991 bis 1992: Angestelltenlehrgang I
1993 bis 1996: Angestelltenlehrgang II


 

"Es ist manchmal nützlich, einen zweiten Plan in der Schublade zu haben, um beruflichen Erfolg zu haben. Meine beiden Ausbildungen beim NLSI haben dazu maßgeblich beigetragen."

Annett Lehmann
seit 01.12.2014 Bürgermeisterin der Gemeinde Märkische Heide
vorher 14 Jahre Bauamtsleiterin

Am NLSI erworbene Abschlüsse:
11.03.1994 bis 20.01.1995: Angestelltenlehrgang I
05.09.2005 bis 02.06.2008: Lehrgang Verwaltungsfachwirt 

Sonstige Ausbildung/Studium:  Dipl.-Bauingenieur
Ehrenamtliche Tätigkeit: Jugendschöffe im Amtsgericht Lübben


 

"Lernen hat bittere Wurzel, aber es trägt süße Frucht!"

Thomas Lehmann
Fachbereichsleiter Innerer Service bei der Stadt Spremberg

Am NLSI erworbener Abschluss:
21.10.1991 bis 12.11.1993: 1. Angestelltelehrgang II

Sonstige Ausbildung/Studium:
Beamtenausbildung zum mittleren allgemeinen Verwaltungsdienst 1991
Fortbildung für die Laufbahn des höheren nichttechnischen Dienstes 1995

Sonstige Tätigkeit:
zeitweise Dozent für öffentliches Dienstrecht und Mitglied im Prüfungsausschuss beim NLSI


 

"Wissen schafft Erfolg. So wie mir einst das NLSI den beruflichen Weg ebnete, möchte ich nun anderen zu Entwicklung und Aufstieg verhelfen."

Robert Perko
Rechtsreferendar beim Landgericht Cottbus seit 11/2014

Am NLSI erworbene Abschlüsse:
09/2002 bis 02/2005: Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (verkürzt)
10/2007 bis 09/2009: Verwaltungsfachwirt

Sonstige Ausbildung/Studium:
10/2010 bis 07/2014 Studium der Rechtswissenschaften, Abschluss: Erstes Juristisches Staatsexamen und Diplom-Jurist

Sonstige Tätigkeit:
seit 2012 nebenamtlicher Dozent und seit 2014 Mitglied im Prüfungsausschuss des NSI


 

"Per aspera ad astra - durch das NLSI war es mir möglich, eine berufliche Position zu erreichen, die für mich eigentlich unerreichbar schien! Vom „Arbeiterkind“ zur Führungskraft in einem bedeutenden Landkreis – meine Familie ist sehr stolz!"

Karin Schrager
Leiterin Rechnungsprüfungsamt beim Landkreis Dahme-Spreewald

Am NLSI erworbene Abschlüsse:
21.10.1991 bis 12.11.1993: Angestelltenlehrgang II
15.02.1997: Ausbildereignungsprüfung
20.05.1998: Prüfung zur Verwaltungsfachwirtin

Sonstige Ausbildung/Studium:
01.08.1983 bis 21.07.1986: Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten – bei der Stadt Iserlohn (NRW)

Sonstige Tätigkeit:
nebenamtliche Dozentin am NLSI (Allgemeines Verwaltungsrecht)


 

"Die Zeit am NLSI hat mich persönlich und beruflich wieder einen Schritt nach vorne gebracht und mich auch motiviert, mich ständig weiterzubilden und am Ball zu bleiben. Nicht nur für mich selbst, sondern vor allem für die, für die wir da sind: die Bürger."

Wolfgang Starke
Beigeordneter und Dezernent für Finanzen, Wirtschaft sowie Öffentliche Sicherheit und Ordnung beim Landkreis Dahme-Spreewald

Am NLSI erworbene Abschlüsse:
1995-1998 Verwaltungsfachwirt

Sonstige Ausbildung/Studium:
VWA Cottbus: Dipl. Verw.Betriebswirt (VWA)

Sonstige Tätigkeit:
zeitweise Dozent (Staatsrecht, VWL, BWL) am NLSI als auch Mitglied / Vorsitzender im Prüfungsausschuss.