03366_5208-0      
info@nlsi.de

Erfolgreich als Führungskraft durch "Führungskompetenz"

Der 7. Kurs beginnt am 04. und 05. Mai 2017 in Lübben.

Zielgruppe des Kurses sind Führungs- und Führungsnachwuchskräfte aus Wirtschaft und Verwaltung.

Ihr Nutzen:
Kennen Sie die Situationen? Mitarbeiter haben Angst vor Veränderung, beklagen fehlendes Einfühlungsvermögen, sind demotiviert und trotz Leistungsfähigkeit nicht zur Leistungserbringung bereit, ggf. über- oder unterfordert. Um die Hintergründe zu erkennen, bedarf es Einfühlungsvermögen und der Fähigkeit, das eigene Verhalten einzuschätzen und kritisch zu reflektieren. Um der inneren Kündigung oder Langzeiterkrankungen vorzubeugen, sollte jedes Unternehmen / jede Verwaltung in die gute Ausbildung der Führungsebene investieren.

Denn Dr. Jens Kegel sagt: "Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens, sei es in der Wirtschaft oder Verwaltung, hat häufig ihren Ursprung in ungeschicktem Führungsverhalten."

Eine Investition in die Zukunft ist die Teilnahme am 7. Führungskompetenzlehrgang für Führungs- und Führungsnachwuchskräfte. Hochmotivierte und erfahrene Dozenten arbeiten an insgesamt 16 Tagen (innerhalb von 7 – 8 Monaten) mit den Teilnehmern an der Erweiterung der Methoden- und Sozialkompetenz.

 

Folgende Themenschwerpunkte stehen dabei im Fokus:

  • Basiswissen Führung
  • Kerngedanken „Führungsarbeit“ und neuste wissenschaftliche Erkenntnisse sowie konzeptionelles Denken und Arbeiten mit Frau Dr. Hofbauer                                           
  • Eigenmotivation und persönliche Führungskompetenz mit Frau Reinhold
  • Grundlagen der Kommunikation bis hin zur Mitarbeitermotivation mit Frau Reinhold
  • Methoden- und Sozialkompetenz
  • Teamentwicklung und Kooperation als Führungsaufgabe mit Frau Dr. Hofbauer
  • Beurteilung, LOB und Mitarbeitergespräche mit Frau Reinhold
  • Im Konflikt vermitteln / Veränderungsprozesse gemeinsam bewältigen mit Frau Reinhold
  • Zeitmanagement, Stressprophylaxe, Gesundheitsvorsorge mit Herrn Dr. Kegel
  • Rhetorik und Präsentationstraining mit Frau Mende

Das Dozententeam stellt sich vor:
Dr. Hofbauer - Hofbauer Consulting
Brigitte Reinhold  - Verhaltenstraining und Personalberatung Dresden
Kerstin Mende - Kompetenztraining & Mentoring                                                                             
Dr. Jens Kegel - Erfolgreich erfolgreich werden

Veranstaltungsort:
Niederlausitzer Studieninstitut
Schulungszentrum Lübben / Cottbuser Str. 26a
15907 Lübben

Kurszeiten:
Der Unterricht findet jeweils an zwei aufeinander folgenden Tagen (Do./Fr. oder Fr./Sa.) in der Zeit von 08:00 bis 15:00 Uhr statt.

Kosten:
Aufnahmeentgelt: 50,00 €
Lehrgangsentgelt: 1.830,77 € pro Teilnehmer/in inkl. Versorgung mit Kaffee und Getränken
Das Angebot gilt im Zusammenhang mit der aktuellen Entgeltordnung und dem Entgelttarif des Niederlausitzer Studieninstitutes.

Fragen beantwortet gern:
Gundula Grönke Tel.:0 33 66 / 52 08 - 15 E-Mail: groenke@nlsi.de

Wie bewerteten Teilnehmer/innen vorherige Kurse??

ausw._6._fko.pdf